titel_fassade

Verfugt und zugenäht – Fassadensanierung

Wenn die Fassade eines Hauses aus den Fugen gerät, dann gibt es nur eine Lösung: Neu machen. Und zwar besagte Fugen. Wir bekamen den Tipp, dass man Fugen auch problemlos alleine machen kann. Bei rund 220m² Fassadenfläche des Wohnhaus-Bereiches ist das keine Kleinigkeit. Fugen entfernen, neue Fugen ziehen. Das Ganze auf

briefkasten

Ab geht die Post… oder auch nicht!

„Mit dem Briefkasten Binz geht die Post ab!“ Zumindest versprach das die Produktbeschreibung. Die Werbetexterin in mir verdrehte genervt die Augen, die Verbraucherin nahm es mit Humor. Der Kasten gefiel uns beiden und war damit ein Unikat zwischen Hunderten von Briefkastenmodellen. Dass nicht nur die Suche nach einem Kasten Nerven

header_woche2-3

Woche 2+3: Helferpower!

Jetzt sind wir also schon seit drei Wochen mit der Renovierung unseres Hauses beschäftigt. Nachdem in Woche 1 ein paar Überraschungen auf uns warteten, haben wir uns auf weitere eingestellt, doch so richtig krasser Scheiß (wie man gerne sagt) war tatsächlich nicht dabei. Dennoch haben wir unser Haus – es

header_1woche

Woche 1: Überraschung!

Am 1. August haben wir endlich die Schlüssel für unser Haus bekommen. Wie diejenigen, die uns in den Sozialen Medien folgen schon gemerkt haben, war das nicht ganz einfach. Warum, das erklärt dieser Artikel. Die Qual der Wahl … oder warum es so schwer ist, Verträge zu erfüllen Am ersten

Schlüssel oder Nicht-Schlüssel, das ist hier die Frage

Unsere Schlüsselübergabe gestaltete sich ziemlich schwierig. Also nicht die Übergab an sich, sondern die Terminfindung im Vorfeld. Vertraglich war der 1. August für Geldzugang und Schlüsselübergabe festgelegt. In der vorletzten Juli-Woche erhielten wir die Zahlungsaufforderung durch den Notar, die wir direkt an die Bank weiterleiteten. Auch hier stand der 1.8.

Unbenannt

Planung ist alles!

Nun, da wir den Schlüssel haben, steht natürlich eine Menge an. Geplant ist es, dass wir zum 1. Dezember unser jetziges Mietshaus übergeben. Damit haben wir vier Monate, um unser Haus für unseren Einzug fertig zu machen. Um dabei möglichst strukturiert vorzugehen, haben wir uns in den vergangenen Wochen schon

Fenster_Backstein

Das war schon immer mein Traum…

… aber du weißt ja, irgendwie hat man ja keine Zeit. ergibt sich das dann nicht. ist man dann doch vernünftig. … Einen dieser Sätze hören wir seit Wochen immer wieder. Immer in der ein oder anderen Form, aber immer mit der Aussage verknüpft, dass man seinen Traum aus irgendeinem

2kubik_efeu

Zwei Kubik und kein Ende in Sicht

Unser Garten hat(te) es in sich. Zwischen Notartermin und Schlüsselübergabe nutzen wir die Zeit und machten uns an die ersten Arbeiten im Garten. Immerhin mussten ca. 1500 m² hüfthohes Gras und etwa 160 m Hecke gemäht und geschnitten werden.

1 2 3